Streetphotography

Der öffentliche Raum als Ereignis in der Fotografie

Streetphotography ist eine Genre, in dem im öffentlichen Raum fotografiert wird. Kaum planbar, immer überraschend. Meistens zeigt sie normale Menschen, die ihrem Alltag nachgehen. Streetfotografie kann höchst unterschiedlich sein, meistens in schwarzweiß , lichtet Sie Gegebenheiten ab, die spontan sich ergeben, mal heitere Geschichten, mal düster und nachdenklich. Aber Streetfotografie braucht nicht unbedingt Menschen , es reicht das Anzeichen, das Menschen da sind

 

Markttreiben in Usbekistan

Strassen Szenen irgendwo

Warten auf den Professor
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Schmelmer